Führung

„Biblischer Totentanz“

Die Bad Mergentheimer Friedhofskapelle St. Michael beherbergt mit dem Bilderzyklus zum Thema „Totentanz“ einen einzigartigen Kunstschatz. Auf 15 Gemälden, welche als Fries über eine Länge von 45 Metern die Innenwand der Kapelle umrunden, wird jeweils eine biblische Szene gezeigt, die mit dem Tod zu tun hat.

Der Zyklus, der 1885 von dem Maler, Bildhauer und Architekten Tobias Weiß geschaffen wurde, beginnt mit der Vertreibung aus dem Paradies. Die teuflische Schlange übergibt dem Tod als Zeichen seiner Herrschaft ein Szepter. Am Ende der Gemäldereihe zertritt der Auferstandene dieses Szepter des am Boden liegenden Todes.

Bei einer Führung wird Lydia Lauer das beeindruckende Werk erschließen und auf die bekannten und weniger bekannten biblischen Ereignisse des Totentanzes eingehen.

Termin:
SO 24.11., 14:30 Uhr

Ort:

Michaelskapelle
Alter Friedhof Bad Mergentheim

Lydia Lauer

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Programm September 2019 – Januar 2020

Das aktuelle Programm von September bis Januar 2020 steht auch zum Download im PDF Format zur Verfügung.

herunterladen