Fas(t) - Nacht Alternativ

Gute Geister in Bad Mergentheim

Mit Masken und viel Lärm werden an Fas(t)­ nacht in Süddeutschland vielerorts Dämonen und bedrohliche Geister der dunklen Jahreszeit vertrieben. Der Winter wird vom Frühling abgelöst. Den guten Geistern wird Raum geschaffen.

Dieses Brauchtum entfällt wohl auch dieses Jahr wieder. Doch der gute Geist soll trotzdem Einzug halten. Gerade in Umbruchs- und Krisenzeiten ist er besonders „Not-wendig“. Das war schon zu biblischen Zeiten so. Der Prophet Jesaja verheißt in einer Zeit schwacher, machtmissbrauchender und gottabgewandter Herrscher einen Messias, der mit sechs Geistesgaben ausgestattet ist und kündigt damit eine bessere Zeit an. Den nützlichen Einsatz der Charismen thematisiert auch Paulus im Brief an die Korinther, um die Missstände und Streitigkeiten in der dortigen Gemeinde zu überwinden. Und zu Pfingsten holte der Heilige Geist die Apostel in Jerusalem aus ihrer ängstlichen Verschlossenheit heraus und brachte sie mächtig auf Trab.

Der gute Geist und die Gaben des Geistes lassen sich auch in Bad Mergentheim an verschiedenen Orten finden. Auf dem „Fas(t) nachtsumzug“ durch die Stadt werden diese angesteuert und erläutert. Gefragt wird auch, inwiefern sie heute „Not wenden“ können.

Termin:
SO 27.02., 15:00 Uhr

Ort:

Milchling-Brunnen
Marktplatz Bad Mergentheim

Andreas Steffel

Anmeldung erforderlich.
Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung telefonisch unter 07931 / 968974307931 / 9689743 oder per eMail an keb.mergentheim@drs.de entgegen.

Oder Sie melden sich direkt über das Online-Anmeldung an.

Anmelde Formular

Mit dem Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern und verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist § 26 Abs. 1 BSDG-neu und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*

Programm Februar – August 2022

Das aktuelle Programm von Februar bis August 2022 steht auch zum Download im PDF Format zur Verfügung.

herunterladen