„RADTÜRLE“

Hl. Grab Kapelle Lauda & Jüdischer Friedhof Unterbalbach

Der nachmittägliche Fahrradausflug führt an Stätten, deren Türen meist verschlossen bleiben. Zunächst geht es zur Hl. Grab Kapelle nach Lauda, welche eine problematische Ursprungsgeschichte hat. Auf einem aus dem späten 17. Jahrhundert stammenden Votivbild ist in der Kapelle ein angeblich in Lauda geschehener und durch einen Juden in Auftrag gegebener Hostienfrevel dargestellt. Als Entgegnung darauf befindet sich heute in der Kapelle zudem eine zeitgenössische künstlerische Antwort von Michael Salomon, die dem alten Bild gegenübergestellt ist.

Als zweite Station wird der jüdische Friedhof in Unterbalbach angesteuert. Dieser ist mit seinen noch erhaltenen 1358 Grabsteinen einer der größten und ältesten jüdischen Friedhöfe Baden-Württembergs. Er hat eine Größe von ca. 82 ar. Damit gehört er zu den eindrucksvollsten seiner Art in Deutschland.

Termin:
SO 18.07., 00:00 Uhr

Ort:

Startpunkt:
Marktplatz Bad Mergentheim

Pfarrer Ralph Walterspacher
Kirstin Meissner
Andreas Steffel

Für ist keine Anmeldung erforderlich.

Programm Februar – August 2021

Das aktuelle Programm von Februar bis August 2021 steht auch zum Download im PDF Format zur Verfügung.

herunterladen