Vortrag mit Workshop

Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Kirchengemeinde

Wie kann eine Kirchengemeinde für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und die Bewahrung der Schöpfung tun?

Papst Franziskus ruft in seiner Umwelt- und Sozialenzyklika Laudato Si zur ökologischen Umkehr auf. Dieser Aufruf gilt Christinnen und Christen persönlich wie auch der Kirche und den Kirchengemeinden. Was kann eine Kirchengemeinde jedoch konkret tun? Bei der Veranstaltung werden Anregungen, Ideen und praktische Vorschläge weiter­ gegeben und konkrete Beispiele vorgestellt. Anschließend besteht Gelegenheit zum Gespräch und zum Austausch.

Termin:
FR 11.03., 18:00 Uhr

Ort:

Kath. Gemeindehaus
Marienstr. 1
97980 Bad Mergentheim

Stefan Schneider Umweltbeauftragter der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Kooperation Kirchengemeinde St. Johannes Bad Mergentheim und keb

Anmeldung erforderlich.
Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung telefonisch unter 07931 / 968974307931 / 9689743 oder per eMail an keb.mergentheim@drs.de entgegen.

Oder Sie melden sich direkt über das Online-Anmeldung an.

Anmelde Formular

Mit dem Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern und verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist § 26 Abs. 1 BSDG-neu und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*

Programm Februar – August 2022

Das aktuelle Programm von Februar bis August 2022 steht auch zum Download im PDF Format zur Verfügung.

herunterladen