Kurs

Musizieren mit der Veeh-Harfe

Ausgebucht

Bei der Veeh-Harfe handelt es sich um ein Saiten-Zupf-Instrument, für das keine Notenkenntnisse erforderlich sind. Sie ist einfach in der Handhabung, formschön und bezaubernd im Klang und kann sofort gespielt werden. Dazu werden Notenschablonen unter die Saiten gelegt und schon kann es losgehen.

Der zarte Klang der 25-saitigen Tischharfe ist ungemein beruhigend und das Zusammenspiel mit Gleichgesinnten ist sehr entspannend und wohltuend. Gleichzeitig ist es auch eine Art Gehirnjogging und fördert die Feinmotorik. Gerade für ältere Menschen ohne musikalische Vorbildung kann das Spiel auf der Veeh-Harfe den Wunsch nach eigener musikalischer Betätigung und kreativem Schaffen erfüllen.

Der Kurs vermittelt die Grundkenntnisse des Veeh-Harfen-Spiels und legt die Basis für das Zusammenspiel mit anderen.

Termine:
DI 05.10., 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
DI 12.10., 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
DI 19.10., 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
DI 26.10., 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
DI 09.11., 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort:

Stadtkloster Bad Mergentheim
Marienstr. 1/1
97980 Bad Mergentheim

Ulrike Müller

70 € Kursgebühr
ca. 20 € Leihgebühr Veeh-Harfe

Anmeldung erforderlich.
Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung telefonisch unter 07931 / 968974307931 / 9689743 oder per eMail an keb.mergentheim@drs.de entgegen.

Oder Sie melden sich direkt über das Online-Anmeldung an.

Anmelde Formular

Mit dem Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern und verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist § 26 Abs. 1 BSDG-neu und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*

Programm Februar – August 2022

Das aktuelle Programm von Februar bis August 2022 steht auch zum Download im PDF Format zur Verfügung.

herunterladen